Home » Archiv

BlumeArtikel mit dem Thema: kinder

Produkte » Körperpflege »

[7 Sep 2010 | 1 Kommentar ]

Wer blauäugig ist, könnte meinen, Zahnpflege ist bei Kindern womöglich nicht ganz so wichtig. Dem ist aber nicht so. Denn wer in jungen Jahren nicht ohne mit der falschen Zahncreme Zähne putzt, riskiert, das Milchzähne beispielsweise früher als üblich ausfallen und sich dadurch die zweiten Zähne nicht korrekt entwickeln oder Fehlstellungen einnehmen. So beschreibt es auch Öko-Test in Heft 9/2010, so 21 Sorten Kinderzahnpasta zum Vergleich antraten.

Weiterlesen »

Gesundheit » Entspannungsmethoden »

[22 Aug 2010 | Kein Kommentar ]

Bevor man eine Aromatherapie bei Kindern anwenden möchte, sollte man dringend ein paar Regeln beachten und sich sehr genau informieren, wann Duftöle geeignet sind; dies gilt insbesondere für die Behandlung von Kleinkindern und Babys mit ätherischen Ölen, bei der höchste Vorsicht geboten ist. Daher unbedingt vorher von einem Kinderarzt abklären lassen, ob bezüglich des Alters, bereits der richtige Zeitpunkt erreicht ist, die Beschwerden mit ätherischen Ölen zu lindern. Wer bei der Dosierung Fehler macht, kann ebenfalls gefährliche Reaktionen, wie beispielsweise Atemnot, hervorrufen. Auf jeden Fall sollten nur solche Produkte verwendet werden, die zu 100 Prozent natürlich und zertifiziert sind. Folgende Tipps und Hinweise helfen bei der Frage, wann ätherische Öle für Kinder geeignet sind.

Weiterlesen »

Gesundheit » Gesunde Lebensweise »

[21 Aug 2010 | Kein Kommentar ]

Damit Wasseranwendungen nur zum positiven Wechselbad der Gefühle für Kinder, sprich zur Entspannung und zur Aktivierung des Immunsystems (Schutz vor Erkältungen und Infektionskrankheiten), werden, gibt es ein paar wichtige Hinweise zur Anwendung. Die Basis der Wechselbäder bildet dabei häufig die Theorie und Praxis nach Kneipp. Wir geben die besten Tipps und Hinweise, damit die Wechselbäder einen gesunden Wasserspaß darstellen.

Weiterlesen »

Gesundheit »

[20 Aug 2010 | Kein Kommentar ]

Neben klassischen Behandlungen mit Substanzen wie Griseofulvin sowie Lamisil oder medizinischen Salben und Cremes (z. B. Canesten) gibt es weitere empfehlenswerte Mittel bei der Behandlung von Fußpilz bei Kindern und erwachsenen Personen. Vor einer entsprechenden Therapie bei Kindern zunächst in der Apotheke nachfragen, welche Mittel geeignet bzw. unbedenklich sind. Denn die Haut von Kindern reagiert häufig empfindlicher als die von Erwachsenen.

Weiterlesen »

Ernährung »

[8 Jul 2010 | Kein Kommentar ]

Während die Themen Übergewicht und Adipositas (Fettsucht/ krankhaftes Übergewicht) im Kindesalter regelmäßig in Printmedien und im Fernsehen auftauchen, ist die Problematik von Untergewicht bei Kindern ein selten diskutiertes Problem. Dennoch gibt es besorgte Eltern die sich fragen: „Mein Kind ist zu dünn; was kann ich tun“? Um hilfreiche Antworten zu geben, haben wir die besten Tipps gesammelt, die bei Untergewicht hilfreich sind.

Weiterlesen »

Ernährung »

[4 Jul 2010 | Kein Kommentar ]

Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder benötigen ausreichend Energie für einen erlebnisreichen Tag. Denn bereits die Kleinen haben Tag für Tag viel Neues zu lernen und zu verarbeiten. Dafür werden ausreichend Nährstoffe gebraucht; insbesondere morgens kommt es dabei auf ein ausgewogenes Frühstück für Kinder an, um aktiv in den Tag zu starten. Wir zeigen die besten kindgerechten Rezepte, die auch kleine Morgenmuffel überzeugen:

Weiterlesen »

Ernährung »

[3 Jul 2010 | Kein Kommentar ]

Ein kindgerechtes, leckeres Mittagessen sollte die Energiereserven für die zweite Phase des Tages wieder auffüllen. Es sollte alle wichtigen Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Eiweiß, hochwertige Fettsäuren sowie Vitamine und Mineralstoffe in ausreichender Menge enthalten. Für die Kohlenhydrate gilt für das Mittagessen für Kinder folgendes: Am besten so oft wie möglich Vollkornprodukte wie dunkle Nudeln, Reis, Hirse oder Zartweizen sowie Pellkartoffeln auswählen. Für letztere gilt: in der Schale kochen, aber vor dem Servieren pellen. Falls Kinder anfangs Vollkornprodukte ablehnen, kann man einfach helle Nudeln mit der Vollkornvariante mischen.

Weiterlesen »